5. Jahrestagung der DGDOA

 

Der Intraoralscanner - mehr als nur eine Abformhilfe

 

 

Am Freitag 04.10. und Samstag 05.10.2109 findet im Lindner Congress Hotel Düsseldorf die 5. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für digitale orale Abformung (DGDOA) statt.

 

In diesem Jahr werden wir unter anderem versuchen weitere Einsatzmöglichkeiten des Intraoralscanners darzustellen und auf Neuerungen nach der IDS einzugehen.

Wir haben wieder die erste Liga der Referenten zum Thema digitale intraorale Abformung und Weiterverarbeitung der STL-Daten gewinnen können. Prof. Dr. Krejci, Herr Prof. Dr. Bumann, Frau Prof. Dr. Bekes, OA Dr. Jan-Frederik Güth, Dr. Ingo Baresel, Dr. Florian Boldt und Rechtsanwalt Michael Zach werden mit Ihren Vörträgen verschiedene Seiten des Intraoralscans beleuchten.

Am ersten Tag geben wir Firmen die Möglichkeit, im Rahmen von Workshops Ihre Produkte und Workflows darzustellen. Diese werden in verschiedenen Räumen stattfinden und 45 Minuten dauern. Die Teilnehmer haben die freie Wahl, welche Workshops sie besuchen. Nach jeder Session wird rotiert.

Eröffnet wird der Kongress durch Dr. Ingo Baresel, langjähriger Anwender digitaler Abformung und Präsident der DGDOA, er widmet sich als Praktiker dem Thema „Nach der IDS – was gibt es Neues am Markt der IOS “.

Prof. Ivo Krejci von der Universität Genf wird mit dem Thema "Der virtuelle Patient: Wo stehen wir bezüglich Diagnostik und Monitoring?" die weiteren Einsatzmöglichkeiten eines IOS beleuchten. Prof. Dr. Jan-Frederik Güth von der LMU München, ein Experte in digitaler Zahnmedizin wird mit dem Thema „Digitale Implantologie – indikationsbezogene Konzepte“ die Tagung weiterführen. Er wird hierbei auf die gesamte implantologische Prozesskette eingehen. 

Rechtsanwalt Michael Zach der Aufklärung über viele rechtliche Themen rund um den Intraoralscan geben wird.

Pof. Axel Bumann, einer der bekanntesten Refernten zum Thema CMD weltweit wird sich mit dem EInsatz des Intraoralscanners und der digitalen Diagnostiktools in der Gelenkdiagnostik und Therapie befassen.

Prof. Dr.  Katrin Bekes von der Universität in Wien wird die Nutzung des IOS und den entsprechenden chairside Workflow in der Kinderzahnheilkunde beleuchten. 

Zudem wird die Tagung von einer Dentalausstellung begleitet, auf der viele Hersteller aktueller Intraoralscanner sowie Firmen rund um den digitalen Workflow Ihre Produkte vorstellen.

 

 

Aktuelles

 

12.01.2019

Die 5. Jahrestagung der DGDOA findet am 04. unf 05.10.2019 in Düsseldorf statt. Als Referenten werden unter anderem Prof. Dr. Axel Bumann, Prof. Dr. Ivo Kejci, Prof. Dr. Katrin Bekes und OA Dr. Jan-Frederik Güth dabei ein.

 

12.01.2019

Wegen der großen Nachfrage am 04.05.2019 und 19.10.2019 in Ansbach: "Die Umsetzung der digitalen Abformung in Praxis und Labor"

 

10.10.2017

Viele neue Studien zur digitalen Abformung im Mitgliederbereich zum Download verfügbar

 

02.10.2017

Neue Studie der DGDOA zur Genauigkeit von Implantatabformungen im Mitgliederbereich verfügbar

 

21.03.2017

Neue Studie der DGDOA zur Genauigkeit von Intraoralscannern im Mitgliederbereich verfügbar

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Ingo Baresel